Allgemeine Geschäftsbedingungen

WhatAGame

1. Allgemeines

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen WhatAGame Gernot Stöcker (im Folgenden: WhatAGame) und seinen Kunden gelten die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Hiermit wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen, es sei denn, es ist etwas anderes vereinbart.

2. Zustandekommen des Vertrags

Du kannst bei uns telefonisch, per E-Mail und über unsere Internet-Homepage Termine buchen. Durch die Buchung des gewünschten Termins gibst Du ein verbindliches Angebt zum Abschluss eines Vertrags ab. Die Annahme erfolgt in der Regel erst durch eine Bestätigungs-Email an die von Dir angegebene Email-Adresse, durch die der Zugang der Bestellung betätigt wird.

Deine Bestelldaten einschließlich dieser AGB werden nach dem Vertragsschluss von uns für die Durchführung des Vertrags gespeichert.

Zur alternativen außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten über im Internet abgeschlossene Kauf- und Dienstleistungsverträge zwischen Verbrauchern und Unternehmen hat die Europäische Kommission eine europäische Online-Streitbeilegungsplattform eingerichtet, die hier zu erreichen ist:

http://ec-europa.eu/consumers/odr/. Wir nehmen allerdings an einem Streitbeilegungsverfahren von dieser Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.

Bei telefonischen Buchungen über uns sowie bei Buchungen per Email kommt es erst mit Erhalt einer Buchungsbestätigung an Deine Emailadresse zum Vertrag und somit zu einer verbindlichen Buchung. Solltest Du keine Bestätigungsmail erhalten haben, kontaktiere uns bitte erneut!

3. Versand und Zahlungsverfahren

Die Bestellbestätigung wird Dir ausschließlich per Email übersandt.

Der Kaufpreis für Buchungen über die Website wird sofort mit der Bestellung fällig.

Die Zahlungsabwicklung von Zahlungen über Kreditkarte, PayPal und SOFORT-Überweisung erfolgen teilweise über unsere Partner Stripe und Klarna. Du wirst entsprechend weitergeleitet.

Alle Buchungen, die nicht direkt über die Website getätigt werden, müssen mit einem Zahlungsziel von 7 Tagen nach Rechnungszugang überwiesen werden, bei kurzfristigen Buchungen (innerhalb von 10 Tagen vor dem Event) bis spätestens 2 Tage vor dem Veranstaltungstermin.

Bis zur vollständigen Begleichung aller aus dem Vertragsverhältnis bestehenden Zahlungsansprüche hat WhatAGame das Recht, die Berechtigung zum Eintritt zu sperren.

4. Leistung

Deine bestätigte Bestellung berechtigt Dich zum Eintritt und zur Nutzung am gebuchten Geltungstag und im gebuchten Geltungszeitraum während der vereinbarten Geltungsdauer.

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, sollten alle Teilnehmer in der gebuchten Personenanzahl 5-10 Minuten vor der gebuchten Startzeit bei WhatAGame eintreffen. Unpünktliches Erscheinen reduziert die Dauer des Events entsprechend, ohne dass daraus Ansprüche auf Erstattung entstünden.

5. Haftung

WhatAGame haftet für keinerlei Schäden, die vor, während oder nach der Veranstaltung auf den Innen- und Außenflächen an unserem Standort entstehen.

6. Stornierung

Stornierungen bis zu einer Woche vor dem Event sind kostenlos.

Sofern Buchungen bis zu 48 Stunden vor dem Event storniert werden, erhältst Du 75% Deiner Zahlung zurück.

Wir sind nach Möglichkeit bemüht, Terminverschiebungen möglich zu machen; kontaktiere uns dazu bitte umgehend!

7. Rücktritt und Kündigung durch WhatAGame

WhatAGame ist berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Der Rücktritt kann bis spätestens 1 Woche vor dem Termin erklärt werden.

Wenn höhere Gewalt oder ein anderer Grund vorliegt, der die Ausführung des Spiels beeinträchtigt oder verhindert (z.B. Defekte und Schäden jeder Art), kann der Rücktritt seitens WhatAGame darüber hinaus jederzeit erfolgen. Bereits geleistete Zahlungen werden unverzüglich zurückerstattet.

8. Widerrufsbelehrung

Für Verträge über Gutscheine steht Dir ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Danach hast Du das Recht, nach Kauf eines Gutscheins innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Wir erstatten keinen Geldwert für einen Gutschein zurück, wenn die Gutscheinfrist/Einlösefrist abgelaufen ist. Um Dein Widerrufsrecht auszuüben, musst Du uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder eine Email) über Deinen Entschluss, einen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Wenn Du diesen Vertrag widerrufst, haben wir Dir alle von Dir erhaltenen Zahlungen unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Deinen Widerruf bei uns eingegangen ist. In keinem Fall werden Dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Verträge über den Erwerb von Eintrittskarten im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, für die ein spezifischer Termin oder Zeitraum vorgesehen ist, unterliegen nicht dem Widerrufsrecht. Dies bedeutet, dass ansonsten ein zweiwöchiges Widerrufs- und Rückgaberecht nicht besteht (§ 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB).

9. Sonstiges

WhatAGame ist berechtigt, Besuchern den Eintritt zu verweigern oder sie vom laufenden Event auszuschließen, wenn die Befürchtung besteht, dass der Betroffene oder die Betroffenen aufgrund von Alkohol- oder Drogenkonsum oder aus sonstigen Gründen den allgemeinen Geschäftsbetrieb stören oder andere Besucher oder das Personal von WhatAGame belästigen. Eine Erstattung des Eintrittspreises oder Gutscheinwerts erfolgt in diesen Fällen nicht.

Für alle Streitigkeiten, die aus einem zwischen WhatAGame und seinen Kunden geschlossenen Vertrag entstehen, gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Bei Verträgen, die zu einem Zweck, der nicht der beruflichen oder der gewerblichen Tätigkeit des Berechtigten zugerechnet werden kann (Vertrag mit Verbrauchern), gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand ist (soweit rechtlich zulässig) der Sitz von WhatAGame in Berlin.